facebook

Die Wahner Heide

...das sind blühende Heiden neben Sümpfen, Heidemooren und Bruchwäldern, offene Dünenlandschaft in Nachbarschaft zu Tümpeln, Teichen und naturnahen Bächen...Rund 700 gefährdete Tier- und Pflanzenarten finden in dem zweitgrößten und artenreichsten Naturschutzgebiet Nordrhein-Westfalens, das zwischen Köln, Rösrath und Troisdorf gelegen ist, eines ihrer letzten Rückzugsgebiete...
17.09.2021, 13:07 Uhr
Beim Fotowettbewerb der NRW-Stiftung und des Umweltministeriums haben es ein Motiv vom Höhenfelder See und eines aus der Wahner Heide unter die besten 12 geschafft...
Dösende Wildschweine - Attraktion von Wildparks gerade bei Kindern. Viel interessanter aber ist ihre Beobachtung in der freien Landschaft
13.09.2021, 15:37 Uhr
Die Rückkehr dieser Schlüsselart ist ein Glücksfall für unsere Ökosysteme...ihre Verfolgung trägt bereits absurde Züge, besonders im Zusammenhang mit Afrikanischer Schweinepest...
Auf der Suche nach den Wildbienen
23.08.2021, 17:57 Uhr
Zusammen mit der Wildbienenexpertin Dr. Inge Bischoff ging es raus ins Gelände und rein in die faszinierende Welt der Wildbienen.
Wegepate beim Markieren des Rundwegs
18.08.2021, 15:28 Uhr
Ein Erfahrungsaustausch der ehrenamtlichen Betreuer/innen unserer Rundwanderwege zeigte aktuelle Probleme auf den Wanderwegen im Naturschutzgebiet Wahner Heide auf.
Kreuzkröte, erkennbar am hellen Rückenstrich, im Vordergund Laichschnüre, Geisterbusch, Wahner Heide, 21.06.2021
17.08.2021, 22:54 Uhr
Klimawandel: Was macht das lokal mit den Wildtieren im Rheinland, z.B. den Kreuzkröten in der Wahner Heide? Mit Film-Momentaufnahmen.
Einträge 1 bis 5 von 342 insgesamt