facebook

Donnerstag, 12. März 2020, 19:00 Uhr

BUND: "Landraub" - Der Film

Naturschutzzentrum Turmhof, Kammerbroich 67, 51503 Rösrath
BUND-Kreisgruppe RBK
kostenfrei, es werden Spenden gesammelt

"Kaufen Sie Land. Es wird keines mehr gemacht." - Mark Twain

© Photo by niklas_hamann on Unsplash
Ackerland wird immer wertvoller und seltener. Jetzt hat auch das Finanzkapital die Äcker der Welt als Geschäftsfeld entdeckt, mit fatalen Folgen für die Umwelt und für die dort lebenden Menschen.

"Landraub", ein Dokumentarfilm von Kurt Langbein (95 Min., 2015), zeigt die Konsequenzen globaler Spekulationen um Ackerland. Statt anzuprangern, kommen Bauern wie Investoren zu Wort.

So ruft die Dokumentation zum Widerstand. Gezeigt werden Beispiele aus Osteuropa, Asien, Afrika und Südamerika.


Dauer: ca. 2 Stunden

Anmeldung nicht erforderlich