Wahner Heide
Startseite
Email schreiben
Sitemap
Seite drucken
Diese Website empfehlen
Wetter

Wir über uns - das Bündnis Heideterrasse

Der Verband ist ein gesellschaftliches Bündnis von Trägern, Organisationen und zahlreichen Einzelpersonen

Infozentrum Wahner Heide, Heide-Kids und Heide-Wichtel sind Projekte des Bündnis Heideterrasse
© Hilde Röpke
Zweck des Bündnis Heideterrasse e.V. ist die Bewahrung bzw. Verbesserung von Lebensqualität für die Menschen sowie die langfristige Sicherung natürlicher Ressourcen unter besonderer Berücksichtigung des Naturraums der südlichen Bergischen Heideterrasse. Dabei geht es um den Erhalt und die Entwicklung der einzelnen Teilräume wie bspw. Wahner Heide und auch um deren Wiedervernetzung.

Bis 2009 hieß der Verband "Bündnis für die Wahner Heide", hat sich aufgrund der Ausweitung seiner Ziele und Aufgaben nach dem Naturraum Bergische Heideterrasse benannt. 

Was macht das Bündnis?
Das Bündnis Heideterrasse ist auf allen möglichen Ebenen aktiv. Eine Übersicht über unsere Arbeitsgruppen finden Sie unter dem Punkt "Mitmachen".

Veranstaltungen für Jung und Alt
© Paul Kröfges

Öffentlichkeitsarbeit
zum Beispiel mit Aktionen, Demonstrationen, Infoständen, Ausstellungen, Offenen Briefen, permanenter Pressearbeit und der Internetpräsenz.
Der Wanderführer Wahner Heide wurde ebenso erstellt wie die Gesamtkonzeption Wahner Heide und das Erholungsraumkonzept Wahner Heide. Der erste Bildband zur Wahner Heide wurde maßgeblich unterstützt. Kampagnen gegen Bauplanungen wurden ebenso initiiert wie die Besetzungen Anfang der Neunziger in der Einflugschneise der Querwindbahn.

Mit Volker Beck MdB, Horst Becker MdL und Arndt Klocke MdL in der Heide
© Infozentrum Wahner Heide

Gremienarbeit
Von uns werden Stellungnahmen erarbeitet bei Plänen (z.B. Landschaftsplan, Gebietsentwicklungsplan, Bebauungsplan), die das Gebiet betreffen; viele Mitglieder sitzen in den unterschiedlichsten Gremien, z.B. die Vertreter der anerkannten Naturschutzvereine in den Landschaftsbeiräten; verschiedene Kommunalpolitiker sitzen in den unterschiedlichen Parlamenten und sind dort Entscheidungträger. Im Bündnis laufen die Fäden zusammen, um die richtigen Entscheidungen für die Heideterrasse auf den Weg zu bringen.

Wissenschaftliche Koordination
Das Bündnis sammelt wissenschaftliche Arbeiten und weitere Literatur zur Heideterrasse und stellt sie in der Heidebibliothek des Turmhofs aus.
Die Meldung der Wahner Heide als FFH-Gebiet wurde vor allem durch diese Daten ermöglicht. U.a. mit dem "Erholungsraumkonzept Wahner Heide" oder dem "Gutachten zum Naturschutzwert des südlichen Paradeplatzes mit Naturschutzmaßnahmen" wurden auch wissenschaftlich orientierte Arbeiten gefördert.
Auch praktische Naturschutzmaßnahmen und Monitoring gehören zu den Aufgaben des Bündnis Heideterrasse
© Holger Sticht

Das Bündnis Heideterrasse ist Gründer und Träger des Infozentrum Wahner Heide und Gründungsmitglied im Betreiberverein Heidezentrum Turmhof.

Mitglieder sind u. a.

und viele Privatpersonen

Achim Tüttenberg MdL und stellv. Bürgermeister Troisdorfs M. Catrin überreichen Werner Funken die UN-Dekade-Auszeichnung
© Mischka

2002 wurde das Bündnis mit dem Kölner Umweltpreis ausgezeichnet.

Im Jahre 2006 wurde das Bündnis Heideterrasse noch als Bündnis für die Wahner Heide e.V. vom ZDF und Deutscher Bundesstiftung Umwelt (DBU) mit dem Preis "Mensch und Natur (MUNA)" ausgezeichnet.

2009 erhielt das Bündnis den Regenbogenpreis der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in der Landschaftsversammlung Rheinland.

Seit 2013 ist das Infozentrum Wahner Heide "Ausgezeichnetes UN-Dekade-Projekt". 

Die Vorstandsmitglieder

 

Holger Maria Sticht

Holger Maria Sticht

Vorsitzender

  • geb. 1971, in Köln-Rath zwischen Wahner Heide und Königsforst aufgewachsen
  • Mitbegründer des Infozentrum Wahner Heide und seit 1998 Vorsitzender des Bündnis Heideterrasse
  • Vorstandsmitglied im BUND NRW, BUND Köln und RBN
  • Autor von mehreren Publikationen u.a. über Wahner Heide und Königsforst
  • Themenschwerpunkte sind Biodiversität und integrativer Landschaftsschutz
  • 2007 mit dem Rheinlandtaler ausgezeichnet

Ramona Buschmann

Ramona Buschmann

stellvertretende Vorsitzende

Jürgen F. Carl

Jürgen F. Carl

Schatzmeister

  • 1951 in Köln geboren, lebt heute in Zündorf
  • Mitglied seit 2002
  • Wegepate und Infozentrumsbetreuer
  • (manchmal) Pedant, wie es sich für einen Schatzmeister gehört
  • mangels biologischer Kompetenz treibt mich vor allem die Freude an Natur und Landschaft in der Heide an 

Mechthild Dickmann

Mechthild Dickmann

Beisitzerin

  • geboren 1965
  • Grundschullehrerin 
  • Mitglied seit 2008
  • Tätigkeitsschwerpunkte sind: Öffentlichkeitsarbeit, Fachbeirat Heideportal Burg Wissem

Sonja Jürgens

Sonja Jürgens

Beisitzerin

  • Ethnologin mit kulturhistorischem Schwerpunkt
  • wohnhaft in Köln-Porz-Lind
  • Vorstandsmitglied seit April 2009
  • Aufgabengebiete: Portal Turmhof, Dellbrücker Heide

Justus Siebert

Justus Siebert

Beisitzer

Roy Mepham

Roy Mepham

Beisitzer

  • 1936 in England geboren
  • lebt seit 1960 in Köln
  • ehem.Abt.Leiter Amt für Weiterbildung 
  • Mitglied im Bündnis seit 1998
  • Exkursionsleiter
  • koordiniert als Wegewart die Wegepaten
  • arbeitet im Bündnis, damit diese einmalige Landschaft auch künftigen Generationen erhalten bleibt
  • hofft, dass viele andere Menschen die Heide schätzen und respektieren lernen

Textzoom